Jugendweihnachtsfeier im Schützenhaus 

Am Nikolaustag haben sich 31 Kinder, Schützen und die Familien im Schützenhaus zur Jugend-Weihnachtsfeier getroffen. Nachdem der selbst gebackene Kuchen gegessen war, lauschten alle der Weihnachtsgeschichte.

Als die Glocke vom Weihnachtsmann zu hören war, war es plötzlich mucksmäuschenstill. Er hatte für alle Kinder eine Überraschung dabei. Jeder freute sich über eine prall gefüllten Tüte.

Aber das waren noch nicht die einzigen Geschenke des Tages. Unser Schützenbruder Tobias Berger, der die Allianz Agentur Berger in Springe leitet, spendete dem Verein 17 bestickte Schirmmützen, die künftig bei Ausflügen, Veranstaltungen und bei Festen getragen werden.

Damit die kleinen aber auch jetzt schon keinen kalten Kopf kriegen, brachte unsere Schützenschwester Angelika für jedes Kind noch eine selbst gehäkelte Mütze und einen Schal mit.

Auch heute wurden die Gewehre geschultert und es wurde der „Glückspokal“ ausgeschossen.

Während der Auswertungen wurden zusammen Weihnachtslieder gesungen, die von einem Akkordion begleitet wurde.

Anschließend fand eine feierliche Vergabe der Pokale und Urkunden statt.

Ergebnisse:
Tutschke Pokal: Celina (50 von 50 Ring)
Klawier Pokal: Kim (92 Ring)
Glückspokal Mini (bis 12 Jahren): Doreen
Glückspokal: Maralen

Kim und Doreen erhielten Urkunden von den Landesverbandsmeisterschaften; Kim holte den 18. und Doreen den 11. Platz (von 50)

Gegen 18 Uhr gingen alle entspannt und gemütlich nach einem tollen Tag nach Hause.

Ab Donnerstag wird dann die Wildscheibe ausgeschossen, wir freuen uns auf rege Beteiligung.


  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s